4. MINT-Woche 2019

20. bis 25. Mai 2019

MINT- Woche 2019

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

Alle zwei Jahre wieder….. findet unsere MINT- Woche statt. So auch in diesem Jahr, in welcher unsere 205 Schülerinnen und Schüler aus acht Klassen, aufgeteilt in zweimal fünf jahrgangsgemischte Gruppen aus den Klassen 1/2 und 3/4, viele tolle außerschulische Lernorte besucht, spannende Experimente durchgeführt und knifflige mathematische Knobeleien gelöst haben.

Die Kinder der ersten beiden Schuljahre haben das Continium in Kerkrade besucht und dort an einem Workshop zu Strohhalmtürmen und Luftraketen teilgenommen. Auf unserem Schulhof parkte das Exploregiomobil der Städteregion Aachen und ermöglichte den Kindern das Experimentieren mit Stromkreisläufen. Außerdem lernten wir eine Menge über pH- Werte und die Beschaffenheit verschiedener Böden sowie auch über ganz wichtige Mitbewohner unserer Böden- die Regenwürmer.

Unsere Großen besuchten das Energeticon Alsdorf, nahmen dort an einer Führung durch das stillgelegte Übungsbergwerk teil und anschließend an einem Workshop zu erneuerbaren Energien. Dabei lag der Schwerpunkt durch den Bau eines Savonius-Rotors auf der Windkraft. Außerdem sind die Kinder in das Informatikzentrum der RWTH Aachen gefahren und haben dort Erfahrungen mit und über die Grundlagen der Informatik machen können. 

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Kinder am Präsentationssamstag Ihren Eltern, Freunden und Verwandten Experimente zeigen und erklären und von Ihren Eindrücken und Erfahrungen berichten können.

Wir danken dem Verein der Freunde und Förderer der GGS Alt Merkstein und der Bürgerstiftung Herzogenrath für Ihre finanzielle Unterstützung unserer Projektwoche, ohne die die Besuche der außerschulischen Lernorte in diesem Umfang nicht möglich gewesen wäre.

Druckversion | Sitemap
Grundschule Alt-Merkstein - aktualisiert 29.02.2024