Die Grundschule Alt-Merkstein setzt ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag auf der Grundlage der Landesverfassung, des Schulgesetzes sowie der Richtlinien und Lehrpläne des Landes Nordrhein-Westfalen um.

Ausgehend von den individuellen Lernvoraussetzungen wollen wir

alle Kinder ihren Möglichkeiten entsprechend fördern,

ihnen dabei helfen, ihre Persönlichkeit zu entwickeln,

ihnen grundlegende Kenntnisse unserer Kulturtechniken vermitteln und

ihre besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Entfaltung bringen.
Daraus ergeben sich folgende Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit:

Wir schaffen eine kindgerechte, anregungsreiche und fröhliche Lernatmosphäre.

Wir fördern ein für die Schulgemeinschaft verantwortungsbewusstes Verhalten.
  • Wir fördern bei den Kindern von Toleranz und Friedfertigkeit geprägte Grundeinstellungen.
  • Wir fördern die Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Wir erziehen zu umweltbewusstem Handeln.
  • Wir führen die Kinder zur Teilhabe am kulturellen Leben hin.
  • Wir fördern ein gesundheitsbewusstes Verhalten.
  • Wir öffnen die Schule für Aktivitäten im kommunalen Umfeld.
  • Wir verstehen Bildung und Erziehung als gemeinsame Aufgabe von Elternhaus und Schule und beteiligen die Eltern an der Gestaltung unseres Schullebens.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Grundschule Alt-Merkstein - aktualisiert 22.01.2019